PALEA PHOKÄA

PALEA PHOKÄA 2018-10-16T17:09:28+03:00

Palea Phokäa, heutzutage fast vereint mit Anavyssos, ist nicht einfach nur eine Flüchtlingssiedlung die nach dem Jahr 1922 erbaut und in eine Gemeinde umgewandelt wurde. Es ist die letzte Station eines Volkes, dass vor 3.000 Jahren vom griechischen Festland aus bis an die Küsten von Kleinasien gereist ist und eine der wichtigsten Städte von Ionia (Kleinasien) errichtet hat. Ein Volk, das es über das Mittelmeer bis nach Korsika, Südfrankreich und die iberische Halbinsel geschafft hat und dort Kolonien gegründet hat.

Die Phokäer schrieben eine glorreiche Geschichte als Seemänner und Kaufleute, auch sie folgten dem Schicksal des Hellenismus in Kleinasien und wurden aus ihrer Heimat entwurzelt, zuerst 1914 und dann im Jahr 1922, als sie in ganz Griechenland verstreut wurden und sich viele der Phokäer Flüchtlinge in der Region niederließen. Die Entwurzelung der Phokäer und ihre Ansiedlung in der neuen Heimat war der Anstoß zu einem der wichtigsten Romane des letzten Jahrhunderts, „Galini“ oder zu deutsch die „Ruhe“ von Ilias Venezis, der im Jahr 1939 veröffentlicht wurde. Die Familien der Phokäer haben zusammen mit den einheimischen Sarakatsanen ihre neue Heimat aufgebaut. Während der Entwicklung der Region haben sich auch andere Menschen in Palea Phokäa eingefunden, sie haben Land gekauft und Häuser gebaut. Durch ihre Liebe zur Region haben auch sie wiederum zur ihrer Entwicklung beigetragen.

So wurden auch die Siedlungen von Thymari, Katafygi, ATE und in der Bucht von Katafygi erbaut. Die beeindruckende geschwungene Küstenlinie von Phokäa, der erste Blick auf den Tempel des Poseidon auf dieser großartigen Kurve, das Hinterland rund um Pyrgaki, das mit den wunderschönen schottischen Highlands verglichen werden kann, der wunderbare Wanderweg vom Strand bis zur Kirche des Propheten Ilias im Wald von Sounion, der malerische Hafen mit dem kleinen Theater und der Promenade und der frische Fisch in den Tavernen am Meer sind heute die besonderen Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse für jeden Besucher von Palea Phokäa. Heute liegt die Gesamtbevölkerung der Gemeindeeinheit von Palea Phokäa bei 3.400 Einwohnern.